Category: Books
Pages: 183
ISBN: 978-3-86254-920-7
Year: 2011

Hits: 329

Kurzbeschreibung: Das Erwachen einer Neigung miterleben. Gefühle, Gedanken, Zweifel und Genuss… Hanna-Vanessa, eine 38 jährige, aufstrebende Karrierefrau, lernt durch die Begegnung mit ihrem Geschäftspartner Jörg eine ihr völlig unbekannte Seite an sich kennen. Gemeinsam erleben sie die Faszination, die Demut und Schmerz, Lust und Macht in ihnen wecken. Mit jedem Schritt wagen sie sich weiter in eine Welt aus Dominanz und Unterwerfung. Mit ‘Hungrig nach Macht’ beschreibt Cathe Dral eine Entwicklungsgeschichte in der BDSM-Szene. Beginnend mit den ersten zarten Schritten auf einem faszinierenden Weg. Die sich steigernde Intensität der Eindrücke und der sich ständig entwickelnde Facettenreichtum werden den Leser die Fesseln der Freiheit spüren lassen.

Samenvatting: Het ontwaken van een voorkeur meebeleven. Gevoelens, gedachten, twijfels en genot… De 38 jarige Hanna-Vanessa, een succesvolle carrièrevrouw, leert door zakenpartner Jörg een compleet onbekende kant van haarzelf kennen. Samen beleven zij de fascinatie, die onderdanigheid, pijn, lust en macht in hen wekt. Met elke stap wagen zij zich verder in de wereld van dominantie en onderwerping. Met ‘Hungrig nach Macht’ beschrijft Cathe Dral de ontdekkingstocht van de twee hoofdpersonen in de BDSM-scene. Het begint met eerste voorzichtige stapjes op dit fascinerende pad. Maar met een toenemende intensiteit van alle indrukken en de zich voortdurend ontwikkelende rijkdom aan facetten raakt de lezer in de ban van een vrijheid die alleen uit gebondenheid voortvloeit.