Category: Books
Pages: 76
ISBN: 978-3-8370-7791-9
Year: 2008

Hits: 395

Kurzbeschreibung: BDSM: Umgangssprachlich oft ungenau als SM oder Sado-Maso bezeichnet, verbirgt sich doch weit mehr hinter dem Wort BDSM: es ist ein Sammelbegriff für eine Gruppe meist sexueller Vorlieben, die unter anderem mit Dominanz und Unterwerfung, spielerischer Bestrafung sowie Lustschmerz oder Fesselungsspielen in Zusammenhang stehen können. Dieses Buch befasst sich mit BDSM und will darstellen, wie vielschichtig dieses Gebiet ist. Die Herausgeberin hat die Grundzüge sowie die Bereiche Sicherheit, Beziehungsarten und die BDSM-Szene recherchiert. Sie geht ein auf die Teilaspekte Bondage, Discipline, Dominance und Submission sowie den Sadomasochismus. Beziehungsarten, Rollenmodelle, Tops und Buttoms werden ebenso erklärt wie Symbole, Vorurteile und das s.g. ‘Coming out’. Die Bereiche Psychologie und Geschichte runden dieses Werk ab und die rechtliche Situation in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird zusätzlich dargestellt. Ein 15-seitiger Sonderteil befasst sich ausgiebig mit dem Bereich Bondage, insgesamt ist dieses Buch ein umfassender, kompetenter und aktueller Ratgeber für jeden, der einfach mehr wissen will über BDSM.

Samenvatting: BDSM, vaak ook wel iets minder precies aangeduid als SM of sadomasochisme, omvat in de praktijk veel meer: het is een verzamelbegrip voor een groep van seksuele voorkeuren, die onder andere te maken hebben met dominantie en onderdanigheid, speelse vormen van bestraffing, bondage en het genot opwekken of ervaren door pijn. Dit boek gaat over BDSM en wil laten zien hoe veelzijdig dit gebied is. De redactrice heeft de grondbeginselen onderzocht, maar ook zaken als veiligheid, relatievormen en de subcultuur. Ze gaat in op deelaspecten zoals bondage, discipline, dominantie en onderdanigheid en sadomasochisme. Relatievormen, rolmodellen, Tops en subs worden nader verklaard, net als symbolen, vooroordelen en het zogenaamde ‘coming out’ (‘uit de kast komen’). De onderwerpen psychologie en geschiedenis ronden dit boekwerkje af, samen met juridische aspecten in Duitsland, Oostenrijk en Zwitserland. In een apart deel van 15 bladzijden wordt dieper ingegaan op het aspect bondage. Kortom, een allesomvattende, actuele en met kennis van zaken geschreven raadgever voor iedereen die meer wil weten over BDSM.